Montag, 23. Juli 2018

*Back to School* mit satten Rabatten - Neues von Jollyroom



~ W E R B U N G ~

Seht ihr dieses strahlende Gesicht? Schon ziemlich lange hat sich Felix einen coolen Roller gewünscht, mit dem er über wilde Pisten cruisen kann und vor kurzem ging dieser Traum endlich in Erfüllung. 


Wer unseren Blog ein wenig verfolgt, der weiß, dass wir Jollyroom Botschafter sind. Unter dem Thema Back To School gibt es momentan einen riesigen Sale in allen Kategorien. Es gibt Rabatte bis zu 80%, also wer da nicht zuschlägt, der ist selber Schuld!


Für uns war klar, es M U S S ein Roller sein! Warum nicht gleich zwei, für jedes Kind einen. Und so entschieden wir uns für einen 12 Zoll BMX Roller und einen 16 Zoll Scooter. Für ein sicheres Fahrgefühl durften natürlich auch zwei Helme nicht fehlen. Und auch hier wurden wir bei Jollyroom fündig. 



Der Roller besteht aus einem robusten Stahlrahmen und ist mit Luftreifen ausgestattet. Für die Sicherheit sorgen zwei Handbremsen, vorne und hinten. Auf dem breiten Trittbrett findet Felix mit seinen Füßen einen sicheren Halt und selbst beide Füße finden problemlos Platz, sobald er sich ausrollen lassen möchte. 

  


Nach einer kleinen Testfahrt hatte Felix den Dreh schnell raus und so konnte der Spaß beginnen. 

Unser Plan war eigentlich den weißen 16 Zoll Scooter Felix zu geben und den schwarzen 12 Zoll Roller für Anton zurück zu stellen. Tatsächlich ist der schwarze Roller aber viel zu groß für Anton und somit perfekt für Felix. Auf der Homepage ist er ab einem Alter von 5 Jahren empfohlen. Dem kann ich nur zustimmen. 


Der weiße 16 Zoll Scooter wird ab 7 Jahren empfohlen. Für Felix (fast 5) ist er einfach noch viel zu groß. Also musste eine neue Testperson her. 
Die war schnell gefunden, denn mein Mann meinte, der Roller könnte vielleicht sogar für ihn passen. Selbst mit seinen 1,87 m passt er tatsächlich noch perfekt auf den Scooter. Wie man sieht, eignet sich der Roller also auch perfekt für Erwachsene und ich sag`s euch es macht so viel Spaß! 



Der Scooter von Pinepeak hat große Luftreifen, mit denen man sich ohne großen Aufwand fix fortbewegen kann. Auch hier gibt es eine Vorder- und eine Rückbremse. Das Trittbrett ist etwas kleiner als beim BMX Roller, trotzdem bietet es genug Platz, auch für große Füße ;)

Das Design beider Roller ist sportlich und schick. Mich spricht es total an und auch meine Jungs finden die Scooter einfach nur Cool!



Die Helme von Pinepeak passen übrigens perfekt zum Design der coolen Tretroller. In Mattschwarz für Felix und mit Flammenoptik für Anton. Diese gibt es derzeit ebenfalls im Sale!



Ich bin mir gar nicht so sicher, wer an diesem Tag mehr Spaß hatte, mein Mann oder die Kids. Auf jeden Fall sind die Roller eine super Anschaffung, die sich schon jetzt bewährt hat. 







Für den Kindergarten mussten defintiv noch zwei neue Regenanzüge her. Unsere Alten wurden die letzten Jahre schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen und so durften neue und farbenfrohe Matschsachen von Jollyroom einziehen. 


Und da der Regen nicht so wirklich vom Himmel fallen mochte, haben wir kurzerhand Wasserbomben mit Wasser befüllt um die neuen Regenanzüge zu testen.



Ich mag die Ringeloptik und die Farben der Anzüge unheimlich gern. Sie sehen so richtig maritim und seemannstauglich aus. Danks des Schirms an der Kapuze kommt selbst an die kleinen Nasenspitzen kein Tropfen. 




Zum Schluss mussten die kleinen Dreckfüßchen noch gesäubert werden. Auch das war Dank des Gummizugs an den Handgelenken und den Knöcheln klein Problem. Alles bleibt trocken!

Also wir sind spätestens jetzt perfekt für den Start in die Kita gerüstet. Auch wenn wir hoffen, dass der Sommer noch ein wenig anhält, mit so leuchtenden und strapazierfähigen Regenanzügen freuen wir uns schon jetzt auf die ersten Regenschauer und Matschepfützen. 







Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...