Mittwoch, 1. Februar 2017

tiptoi Bücher - Reisebegleiter, Ruhepol und jede Menge Spaß!



Unser erstes tiptoi Buch haben wir Felix am Tag der Geburt seines kleinen Bruders geschenkt. Wir hatten uns erhofft, dass er sich im Krankenhaus ausgiebig damit beschäftigen würde, wenn Mama und Papa sich um den Neuankömmling kümmern. Und genau das tat er auch und er hörte so schnell nicht mehr damit auf. 

Seitdem vergeht nicht ein Tag, an dem die tiptoi Bücher nicht zum Einsatz kommen. Fast jedes Lied kann er mitsingen und jedes Mal taucht er in eine völlig andere Welt ein, staunt, lacht, singt und hört gebannt den kleinen Geschichten zu.


Da mich auf Instagram ganz viele Fragen zu den tiptoi Büchern erreicht haben, möchte ich in diesem Blogpost mal etwas genauer darauf eingehen und euch das Konzept hinter dem orangenem Stift etwas erklären. 

Das tiptoi Starterset besteht aus dem Stift, einem Buch (ihr könnt zwischen verschiedenen wählen), einer Anleitung und einem USB Kabel. Wir haben uns für die Variante "Entdecke den Bauernhof" entschieden. Die Altersempfehlung liegt bei allen Büchern ab 4 Jahren. Ich denke aber, dass bei vielen Büchern, gerade das Entdeckermodul des Stiftes schon für kleinere Kinder ab 2,5 Jahren geeignet ist.


Um nun starten zu können, stattet ihr den Stift mit einer Batterie aus und installiert auf eurem Laptop den tiptoi Manager. Habt ihr dies getan, könnt ihr die jeweilige Audiodatei zu dem Buch, welches ihr gekauft habt, herunterladen. Auf der Homepage findet ihr eine offizielle Anleitung dafür. 

Schon kann es los gehen!



An den Stift kann man dann auch problemlos einen tiptoi Kopfhörer anschließen. Dies ist sehr praktisch, wenn man zum Beispiel auf Reisen ist.


Nach dem Anmelden auf dem Startsymbol kann es los gehen. 


Auf jeder Seite befinden sich verschiedene Symbole. Durch Anklicken verändert sich der jeweilige Modus, in dem man die Seiten entdecken kann.




(Quelle www.Ravensburger.de)

Die Bandbreite der Bücher ist riesig. Sie befassen sich mit allen Themen, die Kinder wirklich interessieren. In unserem Alter sind das zum Beispiel Themen wie Musik, Autos & Straßenverkehr, die Feuerwehr, Tiere und die Baustelle. 


Auch Spiele, Puzzles und Tiere gehören zum Sortiment. Das "Dein Körper und Du" Spiel haben wir auch schon mal gekauft. Das gibt es dann in 1-2 Jahren. 


Für kleine Kinder finde ich besonders "Mein großes Wimmelbuch" oder das "Bildlexikon Tiere" schön. Dort werden nämlich viele verschiedene Themenbereiche aufgegriffen. Die anderen Bücher behandeln ein Thema ja sehr ausführlich, diese würde ich erst ab 4 Jahren empfehlen.


Hier kommt nun ein kleiner Einblick in die Bücher

"Mein großes Wimmelbuch"



"Bilderlexikon Tiere"



"Entdecke den Bauernhof"





"Die Welt der Fahrzeuge"




"Auf der Baustelle"



"Unterwegs mit der Feuerwehr"




Schaut mal und als nette Abwechslung zu den Schleich Tieren, mit denen Felix sehr oft spielt, gibt es auch hier eine interaktive Variante. Unverkennbar an dem orangenem Punkt auf dem Rücken. Jedes Tier kommt mit Geräuschen, wissenswerten Infos, verschiedenen Spielen und Geschichten daher! Total klasse!




Auf dem Wunschzettel stehen hier defintiv noch das Buch "Die Welt der Musik" und "Die vier Jahreszeiten". 

FAZIT: Wir sind wirklich große Fans der tiptoi Reihe und meiner Meinung nach, dürfen die Bücher in keinem Kinderzimmer fehlen. Neben jeder Menge Informationen, gibt es auch viele witzige Elemente, die Felix immer wieder antippt. Da wäre z.B. der Hund, der Pipi macht oder der Bauarbeiter, der auf der Dixi Toilette gestört wird. 
Die Lieder sind unfassbar schön und haben absoluten Ohrwurm Charakter und auch die Spiele, in den Büchern sind einfach aber trotzdem anspruchsvoll. 

Ich hoffe, ich konnte viele eurer Fragen beantworten und ihr seid spätestens jetzt genauso große tiptoi Fans, wie wir!




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...