Freitag, 3. Juni 2016

Erinnerungsalbum für die Schwangerschaft




Mein Erinnerungsalbum für die Schwangerschaft

Hey meine Lieben,
heute habe ich einen sehr persönlichen Blogpost für Euch. Es geht um meine erste Schwangerschaft mit Felix und die wunderschönen Erinnerungen daran. 

Am 20. Januar 2013 machte ich erneut  einen Schwangerschaftstest und endlich war er positiv! Damals war ich 23 Jahre alt und Felix war ein absolutes Wunschkind! Unendliches Glück und große Freude durchströmten meinen Mann und mich!
Wir wurden also bald Eltern und von nun an war irgendwie alles anders!
Ich hatte eine wundervolle und unkomplizierte Schwangerschaft. Mein Umfeld unterstütze mich wo es nur ging und auch die körperlichen Beschwerden hielten sich in Grenzen.

Viele Erinnerungen, wie die ersten Tritte, den Herzschlag und die Ultraschallaufnahmen sind unvergesslich und bleiben für Immer! Der Bauch wächst und die Gefühle für dieses kleine Zauberwesen wurden immer stärker. All diese ganz persönlichen Erinnerungen, Bilder und Emotionen habe ich in einem Album festgehalten und möchte sie heute ein Stück weit mit euch teilen!

Viel Spaß

Das Album, dass ich dafür genommen habe, ist ein handelsübliches Fotoalbum.

Besonders schön, finde ich die Alben mit einem Fenster.

Aus den Prospekten und Zeitschriften, die man während der Schwangerschaft so bekommt, habe ich viele Sprüche und Bilder ausgeschnitten und mit ins Album geklebt. Für die Deko habe ich Sticker, Pailletten, Strass, Geschenkpapier und Vieles mehr genommen...
 


Jedes Detail, jede noch so kleine Kleinigkeit habe ich festgehalten! Dinge, die ich heute wahrscheinlich schon längst vergessen hätte.



Die Namensfindung war anfangs gar nicht so einfach... Für ein Mädchen stand unser Name von Anfang an fest. Emily wäre unser Favorit gewesen. Aber für einen Jungen gestaltete sich die Auswahl deutlich schwieriger... Bis uns der Name Felix in den Sinn kam. =)

Felix = Der Glückliche


 Wer uns schon eine Weile auf Instagram folgt, der weiß, dass wir totale Kinderflohmarkt Fans sind. Ich finde die Basare wirklich super, denn die Sachen werden von den Kleinen meist gar nicht wirklich aufgetragen und auch das Spielzeug und die Bücher sind in einem super Zustand und bereit für eine zweite Runde! Ich kaufe zwar auch viele Dinge neu aber das meiste Spielzeug, dass wir besitzen stammt aus zweiter Hand!

  


Ja, sogar die Spieluhr hat eine eigene Seite im Erinnerungsalbum bekommen!
Ich hatte wirklich eine Menge Zeit! =D



Das Album möchte ich Felix zu seinem 18. Geburtstag schenken, daher ist der Text auf allen Seiten an ihn gerichtet! Hier z.B. die Mama- und die Papaseite mit ein paar persönlichen Worten!



Ultraschallaufnahme - Unser Rockstar im 6. Monat!  



Die Aufnahmen der Feindiagnostik



Bilder aus meiner Kindheit! Vom Papa gibt's diese Seiten natürlich auch.  


 ... und der Gipsabdruck, der leider bis heute keinen richtigen Ehrenplatz gefunden hat! Vielleicht habt ihr ja noch Ideen für mich!? Im Kinderzimmer finde ich ihn nämlich eher unpraktisch!



Babybauchshooting 
Ich habe mich gewollt gegen ein teures Babybauchshooting und für familiäre und persönliche Aufnahmen entschieden. Wir haben uns einfach ein paar schöne Ideen aus dem Internet heraus gesucht und sie dann an einem sonnigen Tag in unserem Garten umgesetzt! Meine Mutter hat den Fotografen gespielt und wie ich finde, ist dasErgebnis super geworden! ;)






Bemalt wurde der Bauch natürlich auch. Mein Mann musste anschließend auch dran glauben :D  Er fand es aber so entspannend, dass er dabei eingeschlafen ist!
An dieser Stelle möchte ich mal ein Dankeschön an meinen Mann aussprechen, der mich während dieser Zeit so wundervoll unterstützt und meine teilweise grässlichen Launen ertragen hat! Danke, dass du so verständnisvoll warst und immer noch bist! Momentan muss er da ja auch wieder durch ;)


Ein Auszug vom CTG, den ich vom Frauenarzt mitnehmen durfte! Fragt eure Ärztin oder die Schwestern doch einfach mal danach!



Nun ja... ich könnte noch ewig so weiter machen, aber Alles aus dem Album kann und möchte ich natürlich auch nicht veröffentlichen! Ich hoffe ihr konntet vielleicht sogar die ein oder andere Idee für euch mitnehmen!

Wie habt ihr denn die Erinnerungen an Eure Schwangerschaft/en festgehalten? Immer her mit den Ideen, die nicht ganz so zeitaufwendig sind, denn für den kleinen Keks habe ich noch kein Album angelegt!

Habt Alle einen schönen Abend und bis bald

Eure Anja




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...