Sonntag, 19. Juni 2016

Unser Verkleidungskoffer



Hallo meine Lieben,
heute möchte ich euch unseren Verkleidungskoffer zeigen und ein paar Tipps und Kaufempfehlungen da lassen.

Das Kinder sich nicht nur zur Faschingszeit gerne verkleiden ist sicher allen bekannt. Sie lieben es in verschiedene Rollen zu schlüpfen. 

Felix freut sich jedes mal riesig, wenn wir unseren Verkleidungskoffer öffnen. Es ist nicht nur süß mit anzuschauen, wie er sich all die bunten Teile schnappt, um sich damit zu verkleiden, er erprobt dabei auch die unterschiedlichen Verhaltensweisen, der jeweiligen Rollen und versetzt sich jedes Mal in jemand Anderen hinein.
Das heißt nun aber nicht, dass ihr in den nächsten Karnevalsshop fahren müsst, um euch mit teuren Kostümen auszustatten. Zum Verkleiden könnt ihr alles Mögliche nehmen! Tücher, Taschen, ein alter Schlips vom Papa, Gürtel, Ketten, Portemonnaies, Kleider, Hemden und vieles mehr.


 Farbenfrohe Tücher gibt es in diversen Onlineshops. Sie sind besonders vielseitig und
bilden eine super Grundlage.


Natürlich könnt ihr auch Schals, Tücher oder alte Stoffe nehmen, die ihr nicht mehr braucht!


Diese coole Brille hat es Felix echt angetan! Zuerst hatte er immer Angst sie aufzusetzen, mittlerweile findet er sie super lustig! Gab es vor kurzem bei Hema. Ein Spiegel darf natürlich auch nicht fehlen.


Aussortierten Schmuck hat sicher jeder zu Hause, am Besten eignen sich Ketten und Armbänder die elastisch sind.



Ganz ohne Kostüme geht es natürlich nicht. Diese hier habe ich für ca. 5-6 € zur Faschingszeit bei Aldi gekauft. Das sind ja meist solche Einheitsgrößen, die ein paar Jahre passen! Also ruhig etwas größer kaufen ;)


Für kleine Prinzessinnen... und Prinzen!


Diese tollen Set`s habe ich für wirklich wenig Geld im Sale bei Kik ergattert. Kurz nach Fasching sortieren sie dort so einiges aus!


Ebenfalls gibt's dort öfter diese Shirts im Polizei oder Feuerwehrlook! Ich finde sie besonders für die ganz Kleinen sehr schön!


Hüte und Mützen mag Felix ganz besonders! Gestern, zum Beispiel, hat er Hasen aus seinem Hut gezaubert!






Das wars auch schon ;)

Bis bald, Anja



     


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...