Dienstag, 14. Juni 2016

DIY Schnullerketten und Spielzeug aus Holzperlen



Bastelanleitung für Schnullerketten

Schnullerketten sind nicht nur super praktisch sondern auch schick und sogar als Spielzeug tauglich. Schon des Öfteren habe ich die tollen Ketten in den zahlreichen Dawanda Shops bewundert und mir dann vorgenommen es einfach mal selbst zu probieren!


Felix hat leider nur 3 Monate einen Schnuller genommen. Ich hoffe, dass der kleine Keks in meinem Bauch mehr Freude am Schnuller hat! Für Einige mag es sicher suspekt klingen, sich zu wünschen, dass das Kind einen Schnuller nimmt, aber ich glaube Alle, deren Kinder auch keinen Schnuller genommen haben, wissen wovon ich rede ;)

Für eine einfache Schnullerkette braucht ihr ca 5 - 10 Minuten, Kreativität und viel Liebe!

 Ganz wichtig: Achtet bitte darauf, dass eure Schnullerkette ab dem Clip nicht länger als 22 cm sein darf, sodass keine Gefahr fürs Kind besteht!

Los geht's!




Was ihr benötigt:
- Holzperlen in verschiedenen Größen
- Häkelperlen (zu finden bei Dawanda)
- Satinschnur
- Holzringe
- Schnullerketten Clips (z.B. Schnullerkettenladen.de)
- Holzsterne und andere Perlen (Stoff & Stil)
- Silikon Elefanten (ebenfalls Schnullerkettenladen.de)
- Nadel, Faden und Schere
Schritt 1
  
Zunächst legt ihr die Perlen zurecht, die ihr für die Schnullerkette verwenden möchtet und ordnet sie in der entsprechenden Reihenfolge an.

Schritt 2
Wenn euch die Anordnung gefällt könnt ihr mit dem Auffädeln beginnen. Dafür benötigt ihr nun ein Stück der Schnur und die Nadel mit dem Bindfaden. Legt die Schnur nun doppelt vor euch, sodass beide Schnüre wenigstens 25-30 cm lang sind. Befestigt nun den Bindfaden mit einem Knoten am Ende der Schlinge mit einem Doppelknoten, so lassen sich die Perlen besser auffädeln.

Schritt 3
Beginnt mit dem Auffädeln der Perlen, die am Clip liegen.

 
Schritt 4
Sind alle Perlen aufgefädlet, wird das Ganze ordentlich verknotet. Dabei gehe ich immer auf Nummer sicher und verknote das ganze mindestens 4 mal und mache dann einen Zugtest,
ob alles gut hält!
Schritt 5
Jetzt werden die Perlen an dem Clip, mittels eines Doppelknotens befestigt. Schneidet die Enden ab und verschweißt sie mit einem Feuerzeug, da sich der Knoten sonst lösen könnte



Fertig!



Variante Nr. 2
Ihr könnt eure Schnullerkette auch ganz einfach zu einem Beißring umfunktionieren
So habt ihr Schnullerkette und Beißring in einem!
Dazu verfahrt ihr einfach wieder wie im vorherigen Beispiel. Anstatt des Schnullers könnt ihr an der Schlaufe nun einen Beißring aus Silikon oder Holz verwenden.
Variante 3 - Beißkette

Auch super schönes Holzspielzeug könnt ihr innerhalb weniger Minuten basteln!
Wie zum Beispiel eine Beißkette. Anstatt des Schnullerclips knotet ihr das Ende der Schnur einfach zusammen und befestigt an den Enden der Bänder zwei kleine Holzperlen!


Variante Nr. 4 - Schlange und Greifling

 Diese Schlange aus Häkelperlen und einem Holzring ist ein weiteres tolles
Motorikspielzeug für kleine Hände. Dazu befestigt ihr einfach die Schnur mittels einer Schlaufe an dem Holzring und fädelt die Perlen auf! Alles fest verknoten. Fertig!
Holzgreiflinge sind ebenso simpel gebastelt!
Nehmt ein ca. 15 cm langes Stück Schnur und fädelt die gewünschten Perlen auf. Sollen Holzringe oder Ähnliches mit eingebunden werden, müsst ihr diese außerdem mit auffädeln. Dann die beiden Enden zusammennehmen und fest verknoten! Der Knoten kann in einer Perle versteckt werden.


Und hier nochmal alle Schnullerketten und Spielzeuge auf einem Blick!
Wie ihr seht sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt!


Viel Spaß beim Basteln!

Eure Anja

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...